089-435 759 17 info@hpischule.de FAQ

HP akut

Intensive Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche und mündliche Heilpraktikerprüfung

Nähert sich Ihr Prüfungstermin und Sie leiden gerade unter allen bekannten Symptomen der „HPA-itis“? Da hilft HP-akut! Möchten Sie noch kurz vor der Prüfung noch einmal so richtig getestet werden? Am besten weg von zu Hause um sich einfach nur noch ganz auf die „Heilpraktikerprüfung“ zu konzentrieren und zwischendurch in den Pausen das Flair des Glockenbachviertels, des In-Viertels von München genießen?

Wir bieten in unserer Münchner Schule ein 2-tägiges Intensivtraining für die amtsärztliche Überprüfung an.

Lehrinhalte

Am ersten Arbeitstag trainieren wir 1 Original-Prüfung aus den letzten Jahren.

Zunächst lösen Sie diese 60 Multiple-Choice Fragen innerhalb von 2 Stunden. Danach wird diese schriftliche Prüfung vom Schulleiter „lautdenkend“ vorgemacht, und alle HP-Anwärter lernen dadurch die „systematische“ Lösung von Multiple-Choice-Fragen. Sie lernen Stolperfallen zu erkennen und Sie werden merken, daß es möglich ist, sich nicht zu schnell durch schwierige Fragen „stressen“ zu lassen.

Am zweiten Arbeitstag simulieren wir die mündliche Prüfung. Die Teilnehmer werden nacheinander der Prüfungssituation ausgesetzt. Die Themen werden willkürlich vom Prüfungskomitee ausgewählt, so wie das auch tatsächlich in der Überprüfung vom Amtsarzt gemacht werden kann. Anschließend werden die Antworten analysiert und verbessert.

An manchen Gesundheitsämtern werden auch praktische Überprüfungen durchgeführt. Daher ist es auch möglich, daß Sie z.B. körperliche Untersuchungsmethoden durchführen müssen, und das kann Ihnen also auch bei HP-Akut passieren. Injektionstechniken werden an diesem Tag jedoch nicht gemacht. Dafür haben wir einen reinen „Spritzenkurs“ im Angebot. Am Ende erhalten Sie noch eine Übersicht über häufige prüfungsrelevante Themen, entsprechend unserer Kenntnis der verschiedenen Prüfungsorte.

Voraussetzungen für die Heilpraktiker-Prüfungsvorbereitung:

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung an einer HP-Schule.
Es können keine grundlegenden Kenntnisse neu erarbeitet werden, sondern nur wiederholt und vertieft werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.

Die Dozenten

Günter Reischmann, Schulleiter HPI

Dr. med. dent. Susanne Hubbertz-Obermüller HP

Kursgebühr

nur 350 €

inkl. Arbeitsmaterial.

Termine

Samstag 17. & Sonntag 18. Februar 2018

Zeiten: jeweils von 10 – 12.30 Uhr und von 14 – 17 Uhr

Ort: HPI – Schule München

Melden Sie sich hier an: