Isopathie-Seminar:

Die Isopathie nach Prof. Dr. Enderlein

Die Isopathie nach Enderlein
Nach der Lehre von Prof. Enderlein ist die Urform eines jeden Erregers in jeder Zelle unseres Körpers. Kommt es zu einer Störung des Milieus im Körper, können sich die normalerweise nicht-pathogenen Erreger aus den Zellen lösen und durch Mutation in Bakterien und Viren entwickeln, wobei sie ihre Form beliebig oft verändern.

So ist es, aus Sicht der Naturheilkunde, leicht zu erklären warum Erreger gegen Antibiotika resistent werden. Eine Heilung bietet nur das Bemühen, die gestörte Symbiose im Körper wieder herzustellen. Durch die Änderung des Milieus entzieht man allen pathologischen Organismen die Lebensgrundlage.

Die Dunkelfeldmikroskopie ist die Grundlage und Ausgangspunkt für die Bestimmung des Milieus. Es erfolgt dann eine Therapie durch Arzneimittel mit dem Ziel, nicht den Erreger zu töten, sondern das Milieu zu normalisieren.

Während es in der Homöopathie tausende „ähnlicher“ Mittel gibt beschränkt sich die Isopathie auf lediglich ein paar Duzend Präparate. Die Enderlein-Therapie ist sinnvoll bei allen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit,
bei Stoffwechselstörungen und vor allem bei chronischen Erkrankungen. Behandelt wird
ausschließlich mit Produkten aus der Sanum-Kehlbeck-Reihe.

Lehrinhalte

  • Grundlagen der Isopathie nach Prof. Enderlein
  • Stadien und Cyclogenie
  • Milieu und Endobiose
  • Dunkelfeldmikroskopie in der Isopathie
  • Systematik der Isopathie
  • bakterielle Medikamente (4 Stufen-Therapie nach Dr. Werthmann)
  • Viren und zellwandfreie Bakterienformen
  • Sanukehle und ihre Anwendung
  • Polysane / Spenglersane
  • Herde und Störfelder
  • Darm-Tonsillen-Kiefer_HWS-Zähne
  • Chronizität, Borrelliose, Fibromyalgie
  • Kinderkrankheiten in der Isopathie

Wenn Sie in der Naturheilpraxis mit Dunkelfeldmikroskopie arbeiten, kommen Sie nicht daran vorbei, sich mit der Isopathie von Prof. Enderlein zu beschäftigen. Daher bieten wir ergänzend zum Seminar „Dunkelfeldmikroskopie“ auch dieses Isopathie-Seminar an, das direkt im Anschluss an das Dunkelfeldseminar stattfindet.

Der Dozent

Jürgen Uhlig, HP, München

Kursgebühr

nur 200 €

inkl. Skript

Termine

Samstag 5. April 08; 13 Uhr bis 18 Uhr
und Sonntag 6. April 9 Uhr bis 18 Uhr

Heilpraktiker-Intensivschule, Pestalozzistr. 19, 80469 München

Melden Sie sich unverbindlich an: